Hier möchte ich noch einige Tipps und Tricks mit auf den Weg geben, wenn Sie eine Holzfigur von mir erstanden haben:

 

Zuerst möchte ich mich herzlichst für das Vertrauen in meine Arbeit bedanken. Jede von mir angefertigte Figur ist ein Unikat und mit viel Liebe und Herzblut angefertigt worden.

Ihre Figur wurde aus noch feuchtem Holz gesägt. Es können jederzeit kleine Trocknungsrisse entstehen.

Ist Ihre Figur im "Naturlook", das heißt ohne jegliche Behandlung, so empfehle ich möglichst bald eine Behandlung mit Holzöl / Holzlasur.
Dieses bitte 1-2 mal im Jahr wiederholen. Eine Behandlung mit Klarlack versiegelt die Figur gegen Nässe und verleiht ihr einen leichten Glanz.

 

Für eine fertig lasierte Figur empfehle ich ebenfalls 1-2 jährliche Behandlungen mit Holzöl / Holzlasur. Ihr Fachmarkt kann Sie in dieser Hinsicht ebenfalls gut beraten.
 

Ich empfehle eine langsame Trocknung, gerne draußen unter Dach und ohne direkte Sonneneinstrahlung. Bitte achten Sie auch auf einen festen Standplatz ohne Bodenkontakt ( ggf. auf Steinplatten ). Hier verweise ich auf den Sicherheitsaspekt. Überprüfen Sie regelmäßig die Standfestigkeit des Untergrundes. Ich übernehme keinerlei Haftung für Schäden an Personen oder Gegenständen.
Ihre Figur wird schnell Aufsehen erregen. Sollten Sie sich für einen gut erreichbaren und einsehbaren Standplatz entschieden haben, so denken sie ggf. auch an einen Diebstahlschutz ( z.B. gesichert mit Kette, einbetonieren usw. )

 

Für diese und weitere Fragen zu Ihrer Figur stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Ich übernehme keine Garantie, ein Umtausch ist ausgeschlossen.

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit Ihrer Figur!

 

 

Ihr

Dirk Wulf / Kettensägenkunst-Elbtalaue